.
Jennifer Fentroß
wurde für ihr lang-
jähriges Wirken
vom KLV
mit einer besonderen Ehrung ausgezeichnet


Startseite



Archiv     



Termine 2019     

Bestimmungen   

Ausschreibungen   

Formblätter   

Der Vorstand   

Die Vereine   

Links   

Impressum   















wurde zurückgesetzt
von

122.200

Besucherzaehler

KLV-Stormarn

 

      
.
Willkommen auf den Internetseiten des
Kreis-Leichtathletik-Verbands Stormarn

.

Aktualisiert am  24.04.2019

Ältere Berichte auch unter "Archiv."

-----------------------------------------

Hinweis auf die nächsten Veranstaltungen usw:
KM Marathon (28.4.19 in Hamburg):  Der KLV wünscht den Stormarner Teilnehmern alles Gute u. schnelle Zeiten !.
Terminplan 2019 
siehe links unter "Termine 2019"    Achtung Korrektur : * Die KM Schüler wurden auf den 15.9.19 verlegt !!
KLV Frühschoppen '19 mit Sportlereherungen 2018 (s.Archiv)
KLV Verbandstag '19   (s.u.)   -



. KM Halbmarathon   -  am  31.03.2019  in  Oldesloe (Spiridon)  -  Ausschreibung
  330 Teilnehmer bei den KM Halbmarathon in Oldesloe ! 

  Bei den KM im Halbmarathon kämpften 33 Aktive aus Stormarn um die Titel.
  Die schnellsten Damen in Oldesloe waren  Beate Kuhlwein, Yu-Fang Chien (
beide Grh),

  Kathrin Perrone, Mira Buchmann (beide Old), Cathy Korffmann (Tri)  u. Elke Andersen
  (
Bgt). Bei den Herren waren Patrick Raabe (Bgt), Martin Raeder, Angel Moya (beide Grh)
  und Ahmad Marvan (
Old) vorn. Die Mannschaftswertungen Männer und Frauen gingen
  beide an Großhansdorf (
Mä: Raeder, Moya, Radtke ; Fr: Kuhlwein, Chien, Wilhelm).
 
Seniorenteams
: M30-SV Großhansdorf, M40-VfL Oldelsoe, M60-Spiridon Oldesloe, W40-SV Großhansdorf

 
  © Hamann - Foto

 
           Beate  -  Kathrin  -  Cathy      -          Patrick        -         Angel   -    Ahmad   -  Martin


                                      Ergebnisse auch unter  www.spiridon-oldesloe.de          -          hier die   KM-Ergebnisse  


SHLV-Emblem  LM Blockwettkampf  -   Bronze für Silas !    am  03.03.2019  in Bad Malente ! 
.
10 Stormarner Schüler fuhren zu den LM-Block nach Malente:  8 Großhansdorfer  und  2 Ahrensburger. 
Aktive, Trainer und Eltern waren rund 9 Stunden (!) unterwegs, aber alle konnten mit der Veranstaltung
und den erzielten Ergebnissen zufrieden sein.
Die einzige Stormarner Medaille gewann Silas Kastorf (
M15; Grh) mit Bronze im Block Sprint/Sprung (SS)!
In allen seinen Disziplinen gehörte er zu den Besten, obwohl er das erste Mal zu einem Wettkampf antrat.
60m-7,92s ; 60mHürden-9,38s ; Weit-5,80m ; Hoch-1,68m = 2268 Punkte !
Tolle 4.Plätze erreichten  Yuna Ononiwu (
W14; Grh) mit 1911 P. im Block SS und  Lisa Baumann (W14; Ahr)
mit 1887 P. im Block Wurf. Die weiteren Platzierungen:
Luis Lemenkühler (
M15; Ahr - 5.Blk. Lauf 1878 P.), Julius Ick (M14; Grh - 5.Blk. SS 1833 P.),
Moritz Hoeppner (M14; Grh  -8.Blk.SS 1742 P.), Anton Schön (M15; Grh - 8.Blk.W 1172 P.), Leon Raeder (M14; Grh - 9.Blk.W 1254 P.). Wegen
der hohen Teilnehmerzahl in ihrem Block SS (
über 20Tn) mussten die beiden erst 12-jährigen SVG-Athletinnen Felina Lemenkühler
und Katharina Schmidt-Grimm, trotz guter Leistungen, in diesem Jahr noch Tribut zollen. Felina wurde 9. (
1863 P.!) und Katharina
Schmidt-Grimm 17. (
1670 P.).
In der Mannschaftswertung kamen die Jungs des SVG (Kastorf, Ick, Hoeppner) auf Platz vier bei der Sieger-
ehrung. Die SVG-Girls (
Ononiwu, Lemenkühler, Schmidt-Grimm) mussten sich mit Rang neun der 16 gemeldeten
Mädchenteams zufrieden geben.


DLV-Logo  DM-Halle u. Winterwurf der Senioren  -  01.-03.2019. in Halle/Saale  - 
.

  Gold für Wilhelm mit dem Diskus !!

  Drei Medaillen sicherten sich die Stormarner Senioren bei den DM in Sachsen-Anhalt.
  Wilhelm Kraatz (
M75; TSV Bargteheide) rettete die Stormarner Ehre. Er warf den Diskus auf 34,66m und ge-
  wann
 Gold ! Mit 38,05m im Hammerwurf kam noch Silber dazu.  Außerdem schleuderte er den Speer auf
  auf 31,01m und wurde hier Vierter. Eine zweite Silbermedaille für unseren Kreis erkämpfte sich Wolfgang
  Schliestedt (
M70; Ahrensburger TSV) in 11,15 Sek. über 60m-Hürden.
 
Die Großhansdorfer Medaillengewinner des letzten Jahres (Kuhlwein, Gast, Berend) nahmen aus verschieden Gründen diesmal nicht teil.


DLV-Logo  DM-Halle der Jugend  -  23./24.02.19 in Sindelfingen  - 
.

  Vier Stormarner Jungs mit starken Ergebnissen !!

  Im Sindelfinger Glaspalast gab es erstaunliche Ergebnisse der Stormarner (z.T. Ehemaligen) Athleten:
  Tim Rummelhagen (
RbO), Bennet Vinken (RbO), John Schlegl (Ahr) u. Ole Grammann (Grh) !
  Der erst 17-jährige Tim schlug sich über die höheren 60m-Hürden der U20 in 8,39 Sek. hervorragend. Es fehlten ihm
  nur 7 Hundertstel zum Halbfinaleinzug.  Gleich steht er noch im  4.Vorlauf auf Bahn 1 über 200m auf der Rundbahn.
  Nachtrag: 200m Platz 13 in 22,53 Sek ; Tim wurde 3. in seinem Lauf.
  Bennet schoss im Glasplast vor den Augen der Kameras den Vogel ab. Der frühere Reinbeker, der nach einem Aus-
  landsjahr in Kanada, zum HSV gewechselt ist, versetzte die Zuschauer beim Weitsprung ins Staunen. Alle Teilnehmer
  hatten zunächst Probleme mit der Anlage. Niemand überwandt die 7-Meter Marke. Nur der frühere Stormarner zeigte
  als letzter Springer der 15 Teilnehmer mit 7,30m gleich, was er vor hat. Sein zweiter Versuch landete sensationell bei
  7,48m, neue Deutsche Jahresbestleistung! Kein weiterer Springer kam in seine Nähe und damit gewann er die klar die
  Goldmedaille !
  Ole verbesserte sich zwischendurch mit 7,12 m auf Platz zwei. Er wurde aber im letzten Durchgang noch auf Rang 4
  geschoben. Der Großhansdorfer wird seinen Verein Dormagen demnächst verlassen und zur LG Brillux Münster
  wechseln. Der neue Trainer hat ihn auch schon bei der DM gecoacht.
  John kam nicht richtig in den Wettkampf. Der Ahrensburger schied mit 6,92m bei gleicher Weite auf Platz 10 aus.


SHLV-Emblem  LM Senioren  -   15 Meistertitel für Stormarn (Vorjahr 12) !    (LA-Halle Hamburg 10.02.2019  
  
Titelträger: 3x Beate, 2x Ulrike, 2x Lothar sowie Claudia, Nicola, Stefan, Peter, Wolfgang, Wilhelm, Dankwart und die SVG-Damen Staffel !  
.

Die Meister von links:  Beate Kuhlwein (4), Ulrike Gast (3), Anika Beier, Lydia Schön, Stefan Lück (alle Grh) , Wilhelm Kraatz (Bgt),


Lothar Müller (2), Dankwart Behnke, Claudia Rogatty (alle Tri), Nicola Brackenwagen, Wolfgang Schliestedt (beide Ahr), Peter Kilch (Gli)
© Hamann - Fotos

Mit diesmal 15 Titeln gab es erneut einen tollen Saisonstart für die Stormarner Senioren im Hamburger Glaspalast !
Jubeln durften: 7x Großhansdorf, 4x Trittau, 2x Ahrensburg und je einmal Bargteheide und Glinde.
Mit 4 Meistertiteln war die SVG-Athletin Beate Kuhlwein (W45) wieder eine der erfolgreichsten Senioren der Ver-
anstaltung.  Beate siegte in der W45 über 60m, 200m, 800m u. mit der Staffel !   Ihre Clubkameradin Ulrike Gast
sicherte in der gleichen Altersklasse neben der Staffel die beiden Sprungtitel Hoch und Weit. Zwei Landeswimpel
gewann Oldy Lothar Müller (
Tri; M80) in den Sprints 60m und 200m. 
Die weiteren Sieger:  Stefan Lück (
Grh; M50; Kugel), Wilhelm Kraatz (Bgt; M75; Hoch), Peter Kilch (Gli; M70; Weit),
Claudia Rogatty (
W40; Hoch), Dankwart Behnke (M85; Kugel; -beide Tri), Nicola Brackenwagen (W50; Kugel)  und
Wolfgang Schliestedt (
M70; 60m; -beide Ahr)  sowie  die 4x200m-Staffel des SV Großhansdorf W40 (Kuhlwein, Gast,
A.Beier, L.Schön
), die alle Damenteams (auch die Jüngeren) am Ende der Veranstaltung hinters ich ließen.  
                     -        Der nächste Termin für die Senioren sind die Hallen-DM am 2./3. März 2019 in Halle/Saale.

.
                             Die weiteren guten Platzierungen der Stormarner sind unter  www.SHLV.de  zu finden.




 KLV-Verbandstag  am  26.01.2019 in Ohe  - 
 Das neue Vorstandsteam des KLV Stormarn stellt sich den neuen Aufgaben der Saison 2019 !   


 
Der 1.Vorsitzende Manfred Hamann (ganz links) präsentiert
  d
en  neuen  KLV Vorstand. -
  Alle Neu- und Wiedergewählten (von links) :
  M.Hamann, Sandra Papke, Katrin Stock,
Kornelia Nacke,
  Heiner Bock, Siegfried Zota, Hubert Woelki, Thomas Clauß,
  Mathias Brock u.
Traute Dieterich.
  Hamann gab einen Überblick über den Verlauf der letzten
  Jahres
und einen Ausblick auf die neue Saison. Dann wurde
  beraten, beschlossen und gewählt.
 
  
Kurzbericht u. Fotos folgen   © Hamann - Fotos






SHLV-Emblem  LM Halle  -   Tim wird Landesmeister ! - (LA-Halle Hamburg)  12./13. u. 19./20.2019
.
 
Tim Rummelhagen (17; LG Reinbek/Ohe) sicherte sich Silber über 200m in 22,72s
  u. Bronze über 60m-Hürden in 8,32s.  Beide Medaillen gewann er in der älteren
  Klasse U20 !  -  Am nächsten Wochenende trumpfte er in der eigenen U18 ein-
  drucksvoll auf ! - Landestitel über 60m-Hürden in klasse 8,28 Sek. und Platz 2
  auf der 200m-Distanz mit erneuter Verbesserung auf 22,43 Sek.! Beim Vizetitel
  über 60m fehlte Tim mit 7,15 Sek. nur eine Zehntel gegen C.Boateng (
HSV) !
  Frederik Sirkka (
19) wurde in der U20 6. über 60m-Hürden u. 9. im 200m-Lauf.
  Clemens Müller-Rahmel (
18) holte Platz 3 im Dreisprung und Rang 8 über 60m-
  Hürden.   Luca Kuschel (
19) belegte Platz 8 im Hochsprung und wurde 5. mit der
  Kugel (
alle Ahrensburger TSV). Lasse Prühs (15) erreichte das 60m-Finale der M15 u.
  wurde Achter.  Mit der 4x200m-Staffel des SV Großhansdorf (
Prühs, Ick, Hoeppner,
  Raeder
) belegte er noch Rang fünf.  Auch die Jugendstaffel U18 des SVG (Kastorf,
Magierskim Prühs, Schmidt-Grimm
) wurde Fünfter.
 {
Foto: Tim Rummelhagen (li), C.Boateng (re)  }                                                             Alle weiteren Ergebnisse unter www.SHLV.de




                          Unter Archiv:

                          Ergebnisse u. Fotos der letzten Kreismeisterschaften 2018 und früher:

                          alle  KM, LM, NDM, DM, WM u. EM - Halle u. Freiluft 2018 und KLV-Sportler des Jahres 2018  hier

                          Im Archiv alle Hallen+Freiluft - KM, LM, NDM, DM, EM, WM  sowie Bestenlisten
                          KLV- Frühschoppen u. Verbandstag


                                     

..

gen